Anmeldung als Teilnehmer*in

Sei dabei beim 1. Demokratietag Leipzig!

r

Anmeldeschluss

5. September 2018

Teilnahme

Die Teilnahme ist kostenfrei. Reise- und Verpflegungskosten können nicht erstattet werden.

b

Platzvergabe

Die Plätze werden in der Reihenfolge der Anmeldungen vergeben.

Noch nicht 18?

Wenn du beim Demokratietag noch minderjährig bist, musst du mit deiner Anmeldung die unterschriebene Eltern-Einverständniserklärung hochladen.

  1. Lad dir deshalb die Einverständniserklärung für deine Eltern (PDF-Datei) runter und druck sie aus.
  2. Lass deine Eltern die Einverständniserklärung ausfüllen und unterschreiben.
  3. Melde dich hier für den Demokratietag Leipzig an. Bei der Anmeldung lädt du den Scan oder das Foto der ausgefüllten Eltern-Einverständniserklärung mit hoch.
Als Gruppe teilnehmen?

Wenn Sie mit einer Gruppe (z.B. mit Schüler*innen, einer Jugendgruppe, einer AG, …) teilnehmen möchten, gehen Sie am besten wie folgt vor:

  1. Melden Sie an, mit welcher Gruppe (Größe und Organisation) Sie teilnehmen möchten.
  2. Sie erhalten dann eine individuelle Bestätigung für Ihre Gruppenanmeldung mit Ihrem Gruppencode.
  3. Mit dem Gruppencode können sich alle Teilnehmer*innen (auch Sie als Gruppenverantwortliche*r) selbst für die Veranstaltung anmelden.
  4. Sie können online nachvollziehen, wer sich aus Ihrer Gruppe sich angemeldet hat und wer nicht.
Ihr wollt das Programm mitgestalten?

Ihr möchtet das Programm des Demokratietags mit einem Workshop, Vortrag, einer Diskussion oder einem eigenen Format mitgestalten?

  1. Meldet euer Programmangebot mit einem Titel, Beschreibungstext und organisatorischen Infos an.
  2. Ihr erhaltet vom Demokratietags-Team eine Rückmeldung zur Aufnahme eueres Angebots in das Programm.
  3. Alle Referent*innen und Mitwirkenden melden sich zusätzlich selbst als Teilnehmer*innen für den Demokratietag Leipzig an. Bei der Anmeldung wählt ihr euer Programmangebot aus.
Ihr wollt euch mit einem Stand am Markt der Möglichkeiten beteiligen?

Organisationen und Projekte, die sich im Themenfeld „Schule und Gesellschaft demokratisch gestalten“ engagieren und wirken, können sich mit einem Stand präsentieren.

  1. Meldet euren Stand mit einem Beschreibungstext und Infos zu eurer Organisation an.
  2. Ihr erhaltet vom Demokratietags-Team eine Rückmeldung zur Aufnahme eueres Standes.
  3. Alle Standbetreuer*innen und Mitwirkenden melden sich zusätzlich selbst als Teilnehmer*innen für den Demokratietag an. Bei der Anmeldung wählen sie ihren Stand mit aus.

Anmeldung geschlossen

Der 1. Demokratietag Leipzig ist vorbei – Anmeldungen sind daher nicht mehr möglich.

Wann?

14. und 15. September 2018

Wo?

Leipzig, Zentrum für Lehrerbildung und Schulforschung (ZLS) der Universität Leipzig, Prager Str. 40 (1. OG), 04317 Leipzig

(ACHTUNG: Ortswechsel! Der Demokratietag findet - anders als ursprünglich geplant - NICHT im Beruflichen Schulzentrum 7 Leipzig, Neustädter Straße 1, statt.)

w

Teilnehmende

Schüler*innen, Pädagog*innen, Multiplikator*innen und Eltern.

Der Demokratietag wird als externe Veranstaltung der Lehrerfortbildung anerkannt. (Veranstaltungsnummer EXT04344 – siehe Online-Fortbildungskatalog)