Der Demokratietag wird veranstaltet von IBiZ – Bildung in Zukunft e.V., Leipzig.

Die Website zum Demokratietag 2018 Leipzig wird von der Deutschen Gesellschaft für Demokratiepädagogik e.V. verantwortet, die Partnerin der Veranstaltung ist.

Angaben gemäß § 5 TMG:

Deutsche Gesellschaft für Demokratiepädagogik e.V.
Müllerstraße 156a
4. Aufgang
13353 Berlin

Kontakt

E-Mail: info@degede.de
Telefon: +49 (0)30 28045134
Fax: +49 (0)30 89373502

Vertretung

Der Verein wird vertreten durch die einzelvertretungsberechtigten Mitglieder des geschäftsführenden Vorstands:

Josef Blank
Ulrike Kahn
Helmolt Rademacher
Vincent Steinl
Michaela Weiß

Registereintrag:

Eintragung im Vereinsregister.
Registergericht: Amtsgericht Berlin-Charlottenburg
Registernummer: VR 25545 B

Verantwortlich für journalistisch-redaktionelle Inhalte iSd. § 55 II RStV:

Ulrike Kahn
c/o Deutsche Gesellschaft für Demokratiepädagogik e.V.
Wallstr. 32
10179 Berlin

Telefon: 030 / 28045134
E-Mail: kahn@degede.de

Bildnachweis

Foto Einladung: Grit Hiersemann, Förderprogramm Demokratisch Handeln e.V.

Wir bedanken uns bei beta – Die Beteiligungsagentur für die Unterstützung bei dieser Website:

beta – Die Beteiligungsagentur GbR
Schlegelstr. 8
04275 Leipzig
www.beteiligungsagentur.de

Haftungshinweis:

Die Deutsche Gesellschaft für Demokratiepädagogik e. V. ist als Inhaltsanbieter nach § 5 Abs.1 Mediendienste-Staatsvertrag für die »eigenen Inhalte«, die sie zur Nutzung bereithält, verantwortlich. Von diesen eigenen Inhalten sind Querverweise (»Links«) auf die von anderen Anbietern bereitgehaltenen Inhalte zu unterscheiden. Für diese fremden Inhalte ist die Deutsche Gesellschaft für Demokratiepädagogik e. V. nur dann verantwortlich, wenn sie von ihnen (d.h. auch von einem rechtswidrigen bzw. strafbaren Inhalt) positive Kenntnis hat und es ihr technisch möglich und zumutbar ist, deren Nutzung zu verhindern (§ 5 Abs. 2 Mediendienste-Staatsvertrag). Solche rechtswidrigen Inhalte sind der Deutschen Gesellschaft für Demokratiepädagogik e. V. zum Zeitpunkt der Linksetzung nicht bekannt geworden.

Alle Inhalte dienen ausschließlich der allgemeinen Information. Für die Korrektheit und Vollständigkeit der Inhalte wird keine Garantie übernommen. Jegliche Verwendung der angebotenen Informationen geschieht auf eigenes Risiko des Nutzers. Die Deutsche Gesellschaft für Demokratiepädagogik e. V. übernimmt hierfür – vorbehaltlich zwingender gesetzlicher Vorschriften – keine Haftung, dies gilt insbesondere für Schadensersatz.

Alle Texte, Bilder und Grafiken sowie das Layout dieser Website unterliegen dem Urheberrecht. Die hier zugänglich gemachten Informationen dürfen nur mit Quellenangabe (Deutsche Gesellschaft für Demokratiepädagogik) kopiert, weitergeleitet oder vervielfältigt werden. Die unerlaubte Verwendung einzelner Inhalte oder kompletter Seiten wird sowohl straf- als auch zivilrechtlich verfolgt.